DESIGN
PICTURE
Zeit..

Es gibt einen Punkt im Leben,
wo man offiziell erwachsen ist.
Plötzlich ist man alt genug zum Wählen,
zum Trinken und sich anderen Erwachsenenaktivitäten hinzugeben.
Auf einmal erwarten alle von einem,
dass man verantwortungsbewusst ist,
ernsthaft, eben ein Erwachsener.
Wir werden älter, wir werden bedeutend -

aber werden wir wirklich jemals erwachsen?

Auf gewisse Weise werden wir natürlich erwachsen:
Wir haben Familien, wir heiraten, werden geschieden.
Doch im Grunde haben wir immer noch die gleichen Probleme, die wir mit 15 hatten.
Egal wie alt wir sind, bedeutend,
wir stolpern immer noch und wir zweifeln andauernd.
Wir bleiben ewig jung...

_____________________

Veränderungen.
Wir mögen sie nicht.
Wir haben Angst davor.
Aber wir können sie nicht aufhalten.
Entweder passen wir uns den Veränderungen an oder wir bleiben zurück.
Es tut weh zu wachsen.
Wer sagt, er wäre nicht so,
der lügt.
Aber die Wahrheit ist,
je mehr sich Dinge verändern, umso mehr gleichen sie sich. Und manchmal - manchmal ist Veränderung etwas Gutes.
Und manchmal ist Veränderung alles.











14.5.10 13:22
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Gratis bloggen bei
myblog.de